66 Objekte
(RM) 177315910
USA "LETZTE HOFFNUNG OELBOOM" BY KRISTOFFER FINN
USA - Letzte Hoffnung Oelboom in Williston, North Dakota, hier: Der Parkplatz der "Concordia Lutheran Church" in Williston, ND, US bietet die Nacht ueber einen sichern Platz, um im Auto zu naechtigen. Dieser Mann findet auf der Rueckbank seine alten Audis am 29.05.2012 einen Rueckzugsort mit dem Komfort von etwas Privatsphaere. Er ist einer von vielen die der aktuelle Oel-Boom angelockt hat und nun ohne feste Unterkunft in Williston ausharren, derweil sie auf einen gut bezahlten Job und Unterkunft hoffen. ..Engl.: USA - Last Hope Oil Boom in Williston, North Dakota, fracking, here: The parking ground of the "Concordia Lutheran Church" in Williston, man reading ans sleeping in his car, 29 May 2012.***ITALY OUT***..|| Welcome to Williston - Letzte Hoffnung Oelboom. In rund 3000 Metern Tiefe verlaeuft im US-Bundesstaat North Dakota ein Teil des Bakken-Oelfelds, das bis zu 24 Milliarden Barrel Oel bereit. Getrieben von gestiegenen Rohstoffpreisen und der Abhaengigkeit von auslaendischem Oel, soll das Bakken-Oelfeld bald mehr Oel liefern als jedes andere US-Oelfeld. Das Fracking-Verfahren ist dabei die technische Voraussetzung der Foerderung. Im Westen North Dakotas sind bereits 7000 solcher Bohrstellen und Foerderanlagen registriert, weitere 4000 kommen in absehbarer Zeit hinzu. Dorthin haben sich Tausende auf den Weg gemacht, getrieben durch die anhaltende Wirtschaftskrise und nicht selten dem Verlust der Existenzgrundlage, finden sie sich im 14.000-Einwohner-Staedtchen Williston ein um am Oel-Boom Teil zu haben. Im Zentrum des Booms angekommen wird ihr Glaube an den Amerikanischen Traum allerdings auf eine harte Probe gestellt. In der Hoffnung, doch noch von der Oelindustrie angeheuert zu werden, wohnen viele monatelang in ihren Autos, Zelten oder schlafen in einer Kirche. *** ITALY_OUT *** GESPERRT_FUER_ITALIEN *** (KEYSTONE/LAIF/Kristoffer Finn)
von 2